Bildergalerie

Mehr als 3000 Teilnehmer besuchten in den letzten 13 Jahren unsere beliebt und informativen Rasenseminare. Hier finden Sie einen kleinen Überblick über die vergangenen Jahre.

Weiterlesen

DRG

Fachleute aus den unterschiedlichen Teilbereichen der Rasenwissenschaft und der Rasenpraxis bieten Hilfestellung bei den vielfältigen Möglichkeiten zum Thema Rasen. Die Rasenprofis der DRG sind Fachleute aus den unterschiedlichen Teilbereichen der Rasenwissenschaft und der Rasenpraxis. So finden sich Spezialisten für Gräserarten und Sorten aus den Zuchtbetrieben ebenso wie Ingenieure, die sich mit Bodenthemen oder Begrünungsfragen befassen.

Weiterlesen

Partner Angebote

Hier finden Sie unsere unterstützenden Mitglieder nach Branchen und Angeboten aufgelistet. Als Unterstützung für Sie im Rasenalltag können Sie sich hier leicht einen Überblick über die Leistungen der Rasenprofis und Randbereiche zur Dienstleistung verschaffen. (In Kürze online)

Neuerscheinung

Diese Buch bietet Ihnen umfassendes Wissen für jeden Rasentyp und für eine wirtschaftliche Rasenbewirtschaftung. Die Einzelnen Rasentypen werden klassifiziert und Ihre Eigenschaften und Einsatzbereiche genau erläutert. Behandelt werden sowohl naturnahe Landschaftsrasen als auch Gebrauchsrasen und Strapazierrasen. Bestellen Sie gerne unter unserer Hotline

Rasenseminare

ISRS entstand 2004 aufgrund einer Initiative des Ehepaares Martina und Hans-Jörg Simonlehner. Der ursprüngliche Plan war die Zeitschrift "Der Sportwart" für die Rasenbranche ins Leben zu rufen. Schon bald kamen die ersten Anregungen für die Organisation von Rasenseminaren.

Bereits im Herbst des Gründungsjahres wurde das erste Rasenseminar in Bad Aussee abgehalten. Bisher wurden mehr als 36 Seminare mit rund 2100 Teilnehmern erfolgreich organisiert und durchgeführt.

Ganz nach dem Motto " Gemeinsam RASEN wir in die Zukunft * "organisiert ISRS auch regelmäßig Einsteiger - Seminare mit dem Ziel, den zertifizierten Platzwart zu erreichen. Verschiedene Exkursionen runden das Angebot ab.

Gemeinsam mit verschiedenen Namhaften Firmen in der grünen Branche setzt ISRS auf Ausbildung und Fachwissen für jeden Platzwart und Greenkeeper.

„Denn Wissen selbst ist Macht“

Wissen ist Macht - heißt ein wahrer Ausspruch der auf den englischen Philosophen Francis Bacon (1561–1626) zurückgeht. Bacon legte in seinen Werken einen Grundstein der Philosophie im Zeitalter der Aufklärung und führte die aristotelisch-christliche Scholastik an die Erkenntnisse und Methoden der Naturwissenschaft heran. Sein Bestreben, den Menschen „in einen höheren Stand seines Daseins“ zu bringen, drückte sich 1597 in seinen Meditationes sacrae in der Formulierung Nam et ipsa scientia potestas est (Denn die Wissenschaft selbst ist Macht) aus, oft verkürzt zu scientia potestas est. In der englischsprachigen Fassung von 1598 lautete der Satz:

Den Gedanken führte Bacon in seinem 1620 erschienenen Hauptwerk Novum Organum weiter aus. Dort schreibt er:

„Wissen und Macht des Menschen fallen zusammen, weil Unkenntnis der Ursache [auch] über deren Wirkung täuscht“ (Quelle: Wikipedia)

Sie meinen das sei weit hergeholt oder passe nicht zu unserer Webseite ? - NEIN ganz im Gegenteil - Nur gut ausgebildete Platzwarte und Greenkeeper können auch dem Druck des täglichen Spielbetriebes auf Dauer standhalten und richtig argumentieren wenn Probleme auftauchen. Die richtigen Entscheidungen und Maßnahmen zu treffen erfordert eine Menge Fachwissen - In der grünen Branche können Sie sich dieses Wissen als Teilnehmer der ISRS Rasenseminare aneignen und lernen dabei noch so manchen Kollegen kennen, mit dem Sie wertvolle Informationen austauschen können.

Wir freuen uns Sie auf einem unserer nächsten Rasenseminare begrüßen zu dürfen!!

* Zitat: Martina Simonlehner im Rahmen einer ISRS Tagung in Wien 2006

Vielen Dank an unsere Sponsoren

Esch Technik

Automatisches Mähsystem

Der neue "automatische" Mähroboter für Rasenflächen. Der Mähroboter CutCat ist ein wirtschaftliches, automatisiertes Schneid-System für Rasen-Sportplätze und Großgrünflächen. Der tägliche Rasenschnitt mit dem Mähroboter erfolgt selbsttätig ohne Bedienperson. Die Entsorgung des Schnittgutes entfällt durch den häufigen Schnitt.

Hybridrasen CombiGrass®

Stabile Kunststofffasern und natürliche Rasengräser verbinden sich zu einem starken Team. Beide Partner schützen sich gegenseitig und bilden die perfekte Verbindung beider Welten. EUROGREEN Hybridrasen CombiGrass® eignet sich hervorragend für alle Sportrasenflächen. Entweder auf der gesamten Rasenfläche oder als Teilbestückung um besonders beanspruchte Bereiche zu verstärken.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung